Politik & Verwaltung

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) für unseren Straßenbetriebsdienst Sonthofen mit Kenntnissen im Bereich Elektrohandwerk

Der Landkreis Oberallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für unseren Straßenbetriebsdienst Sonthofen mit Kenntnissen im Bereich Elektrohandwerk

Unsere Straßenmeisterei ist für Sicherheit und Unterhalt der Kreis-, Bundes- und Staatsstraßen im Oberallgäu zuständig.

Aufgabenschwerpunkte:
- Straßenunterhalt und Straßeninstandsetzung in der Kolonne
  (z.B. Unterhalt von Entwässerungseinrichtungen, Grün- und Gehölzpflege, Aufstellen
  und Instandhalten von Verkehrszeichen und Verkehrsanlagen)
- Einsatzbereitschaft für den Winterdienst
- Absicherung und Behebung von Schäden bei Verkehrsunfällen und nach
  Unwetterereignissen
- Wartung und Pflege von Wechselverkehrszeichenanlagen, Ampelanlagen,
  Glättemeldeanlagen und Geräten

  Daneben sind in den Liegenschaften des Landkreises folgende Tätigkeiten zu
  übernehmen:
- Kleinere Elektroinstallationen
- Geräteprüfung

Was erwarten wir von Ihnen:
- Wünschenswert wäre der Besitz der Führerscheinklasse C / CE (ohne Module für
  Gewerbe)
- Gesundheitliche Eignung für Rufbereitschaft und Schichtdienst sowie körperliche
  Belastbarkeit
- gute EDV Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:
- Einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
- Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung und Jahressonderzahlung
- Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
- Zusätzliche Altersvorsorge
- Ein modern ausgerichtetes Arbeitsumfeld
- Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
- Vielfältige Angebote des gesundheitlichen Managements
- Vermögenswirksame Leistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Begrüßt werden ebenfalls Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ihre Qualifikation:
abgeschlossene Berufsausbildung zum Straßenwärter (m/w/d) oder abgeschlossene
Berufsausbildung in einem Elektro Beruf, im bauhandwerklichen Gewerbe bzw. Straßenbau,  im Forst oder in der Landwirtschaft mit Bereitschaft zur Weiterbildung zum Straßenwärter (m/w/d).

Eingruppierung:
Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Voraussichtlicher Besetzungszeitpunkt:
bald möglichst

Bewerbungsschluss:
Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.03.2019 per E-Mail an
personalverwaltung[at]lra-oa.bayern[.]de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format annehmen können.

Für Fragen steht Ihnen Frau Bickel (T: 08321/612-562) zur Verfügung.

Details

Datum: 26.02.19

Claudia Ritter
Sachgebietsleiterin