Jugend, Familie & Soziales

Landratsamt Oberallgäu

Oberallgäuer Platz 2 • 87527 Sonthofen

Telefon Symbol

(0 83 21) 6 12 - 0

Fax Symbol

(0 83 21) 6 12 - 369

Zeiten Symbol

Öffnungszeiten

gruenten_header
  • Schrift klein
  • Schrift mittel
  • Schrift groß

Resümee zur ersten Kursreihe "Aktiv im Alter"

Endlich im Ruhestand – endlich Zeit für Dinge, die während des langen Arbeitslebens zu kurz gekommen sind. Den Keller ausmisten, sich um den Garten kümmern, den heimatlichen Verein unterstützen, für die Enkel da sein. Die in vielen Berufsjahren erworbene Lebens- und Berufserfahrung ist ein wertvoller Schatz für eine ehrenamtliche Tätigkeit, die viele Menschen gerne an der richtigen Stelle weitergeben möchten.


Als Orientierungshilfe hatte jetzt der Kurs "Aktiv im Alter" eine gelungene Premiere. Vom Bildungsbüro des Landkreises Oberallgäu und von der Oberallgäuer Volkshochschule entwickelt, beschäftigten sich die Teilnehmer/innen an drei Tagen mit dem Thema "ehrenamtliches Engagement".


Gisela Bock, die Seniorenbeauftragte des Landkreises, gab einen Überblick über ehrenamtliche Betätigungsfelder. Sie stellte auch das Oberallgäuer Seniorenkonzept und die darin enthaltenen Ziele und Aufgaben vor. Außerdem fand ein Workshops zum Thema "Die Rente - ein neuer, spannender Lebensabschnitt“ statt. Schließlich beschäftigten sich die Teilnehmer in einer weiteren Einheit mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten im Bereich des Ehrenamts. So stellte u.a. die Freiwilligenagentur Oberallgäu ihre verschiedenen Betätigungsfelder vor und nannte konkrete Bedarfe an ehrenamtlicher Unterstützung.


Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer/innen soll die Kursreihe "Aktiv im Alter" im Herbst kommenden Jahres an der Oberallgäuer Volkshochschule in Sonthofen erneut stattfinden. Das Ziel: Menschen im oder am Übergang in den Ruhestand eine Orientierung für ehrenamtliche Tätigkeiten bieten und sie so für ein soziales Engagement in der Gesellschaft zu gewinnen.     


Erworbene Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Ruhestand weitergeben, sich einbringen, Gemeinschaft und Wertschätzung erfahren – das Ehrenamt ist eine erfüllende Aufgabe!  

Details

Datum: 20.03.19